Klub der Töne: Hof, Haupteingang & Garderobe


Klub der Töne
Von der Straße aus gut zu finden ist der Hof der optimale Treffpunkt oder Pausen- und Rauchbereich.

Klub der Töne

Klub der Töne

Klub der Töne

Innenhof & Haupteingang



Schon der Zugang zum Klub der Töne vermittelt euren Besuchern einen guten Eindruck: Der Klub ist gut beschildert und von der Straße aus leicht zu finden. Gäste, die mit der Straßenbahn kommen, sehen das Gebäude schon von Weitem.

Der gemütliche Innenhof ist umgeben vom alten Backsteingemäuer der Fabrikhalle. Begrünt und mit Bänken ausgestattet ist er der perfekte Treffpunkt, Warte- oder Pausenbereich. Der imposante Haupteingang mit dem hundert Jahre alten Holztor führt an der Garderobe vorbei über ein kultiges Treppenhaus direkt zum Klub.



Garderobe & Einlass



Im Eingangsbereich befindet sich ein großes Schaufenster, in dem die Veranstaltung beworben werden kann. Der Flurbereich bis zur Garderobe/Kasse ist groß genug, um bei Regen ca. 30 Besuchern ein Dach über dem Kopf zu bieten. Der große Garderobenschrank am Eingang (z.Zt. noch im Bau) fasst die Jacken von 100 Gästen, Bügel sind vorhanden.

Sowohl im EG bei der Garderobe als auch oben an der Klubtüre befinden sich geeignete Bereiche für die Begrüßung der Gäste, eine Kasse oder Eingangskontrollen.

Fotos von Marcus Harraß & Oliver Doering



Klub der Töne
Klub der Töne
Klub der Töne
Das Ambiente der 100 Jahre alten Produktionshalle wurde überall erhalten.

Klub der Töne

Zurück zur Übersicht